Aus eigener Erfahrung weiß ich, bevor ich mich zu einem Kurs anmelde, hab ich oft viele Fragen. Fragen, die auch eine Webseite nicht immer in Gänze beantworten kann. Mir selbst hat es oft geholfen, wenn ich Berichte ehemaliger Teilnehmer gelesen habe. Deshalb habe ich in 2017 erstmalig einige Teilnehmer nach Abschluss ihres Kurses gefragt, ob sie über ihre Erfahrungen etwas aufschreiben würden, um anderen die Teilnahme-Entscheidung zu erleichtern. Und ich bin sehr dankbar dafür, dass manche die Idee genauso gut fanden und ihre Erfahrungen aufgeschrieben haben. Im Folgenden lesen Sie also die authentischen Berichte von Menschen aus verschiedenen von mir angebotenen Kursen. 

Projektmanagerin, 35

Immer wieder hatte ich mir vorgenommen wegen Verspannungen und nächtlichem Gedankenkreisen einen Autogenes-Training-Kurs zu besuchen. Aber ständig passte es grade nicht oder etwas anderes war gerade wichtiger.

Beruflich musste ich dann zufällig ein Burnout-Präventionsseminar organisieren, an dem ich auch selbst teillnahm. Hier hörte man anschaulich, wo das Ignorieren der ersten Stressanzeichen hinführen kann. Am Ende des Seminars schrieb jeder sich selbst einen Brief mit einer Sache, die man zukünftig im Leben ändern will. Ich nahm mir vor, endlich einen Entspannungskurs zu belegen. Die Seminarleiterin verschickte den Brief dann ein paar Wochen später als Erinnerung. Als der Brief ankam, war ich stolz, dass ich bereits beim Kurs im Quantum17 angemeldet war.

Im Kurs von Manuela habe ich mich gleich wohl gefühlt. In ruhiger Atmosphäre lernte ich beim Autogenen Training, mich mit kurzen Übungen gezielt im Alltag zu entspannen. Ich wurde mir bewusst, wie ich in Stresssituationen besser reagieren kann, um ruhig und entspannt zu bleiben. Das Autogene Training bei Manuala hat mir so gut gefallen, dass ich inzwischen mehrere Kurse von Progressiver Muskelentspannung, Achtsamkeitstraining bis Meditation im Quantum 17 gemacht habe. Meine Verspannungen und auch das nächtliche Kreisen der Gedanken sind kaum noch da. Und wenn Sie doch mal wieder kommen, weiß ich entspannt damit umzugehen.

In jedem der Kurse lernte ich wieder etwas neues über Entspannungstechniken, über Lebenseinstellungen und über mich. Ich weiß noch, wie skeptisch ich war, als Manuela in einem Kurs über Schmerztherapien sprach und dass auch hier Entspannungstechniken und die Einstellung zum Schmerz ganz einfach helfen können. Da ich bereits seit Jahren an unerträglichen wehenartigen Regelschmerzen litt, die nur mit sehr starken Medikamenten auszuhalten waren, konnte ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Trotzdem entschied ich, der Technik eine Chance zu geben und war mehr als erstaunt als eine wesentliche Linderung der Schmerzen eintrat.

Für mich war die Entscheidung für Manuela und das Quantum 17 rückblickend eine der wichtigsten Entscheidungen in meinem Leben. Schritt für Schritt habe ich mich weiterentwickelt und mit Hilfe der Kurse immer neue Steine ins Rollen gebracht. Ich habe eine entspannte und positive Lebenseinstellung gefunden. Die Kurse hatten Auswirkungen auf Dinge in meinem Leben, an die ich anfangs gar nicht gedacht hätte. Ob im Berufsleben oder beim Kinderwunsch, der nun nach langer Zeit in Erfüllung gegangenen ist.

Ich kann Manuelas Kurse nur jedem empfehlen und tue dies auch häufig. Inzwischen sind bereits mein Mann, meine Schwester und zahlreiche Kollegen begeistert von den Angeboten im Quantum 17.

Ulrike, 35, Projektmanagerin
Teilnahme seit 2013 an unterschiedlichen Kursen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.